Investmentphilosophie

Arabesques Anlagephilosophie basiert auf nobelpreisprämierten Konzepten aus der Verhaltensökonomie und Jahrzehnten real-historischer Aktienmarktdaten, die zuverlässig wiederkehrende Renditemuster zeigen.

Informationen aus alternativen und unstrukturierten Datensätzen werden systematisch und vollständig erfasst um sicherzustellen, dass das Investmentuniversum ausschließlich gesunde und zukunftsfähige (”nachhaltige”) Unternehmen beinhaltet.

Der gezielte Einsatz von Techniken des maschinellen Lernens und von Algorithmen bei allen analytischen Prozessen und mechanischen Abläufen multipliziert die Leistungsfähigkeit, Kapazität und Präzision von Arabesques Portfolio Managern.

Die regelbasierte und prognosefreie Aktienauswahl erfolgt direkt aus den Ergebnissen einer vollständigen mehrdimensionalen Fundamental- und Verhaltensanalyse jedes einzelnen Unternehmens im Investment-Universum, auch unter der Berücksichtigung von Implementierungskosten.